Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Unser Leitbild – eine „Herzensangelegenheit“

Spruch Man ist nie zu klein um Großartig zu sein



Es liegt uns am Herzen...

... das soziale Miteinander in unserer Schulgemeinschaft zu pflegen.

Wichtig ist uns, dass sich alle am Schulleben Beteiligten immer wieder begegnen und miteinander das Schulleben gestalten und erleben.

Deshalb sind regelmäßig wiederkehrende Aktivitäten im Schuljahr fest verankert, wie beispielsweise:

  • Hallensporttag
  • Adventssingen
  • Ferienkreise
  • Schullandheimaufenthalt in Klasse 4
  • Schulfest
  • Präventionstage
  • Klassenrunde

... das selbstständige und eigenverantwortliche Arbeiten zu fördern.

Wichtig ist uns, den Unterricht und den Raum so zu organisieren, dass jedes Kind die Möglichkeit hat selbstständig zu arbeiten und Eigenverantwortung zu übernehmen.

Deshalb gehören offene Lernformen zu unserem Unterrichtsalltag, wie beispielsweise:

  • Lernplanarbeit
  • Stationenlernen
  • Thementage
  • kooperative Lernformen

... den Kindern Gelegenheiten zu bieten, ihre musischen und praktischen Fähigkeiten zu erproben.

Wichtig ist uns, im Unterricht vielfältige Möglichkeiten für das musische und praktische Tun zu schaffen und außerunterrichtliche kulturelle Angebote zu nutzen.

Daher werden Musik und Kunst/ Werken von Fachlehrern unterrichtet und regelmäßige Angebote geschaffen, wie beispielsweise:

  • Theaterbesuch im Theater Pforzheim
  • Konzertbesuch des SWR Sinfonieorchesters
  • Besuch der Staatsgalerie Stuttgart
  • Chor-AG
  • Theater-AG
  • Gestaltung der Ferienkreise


... den Schülerinnen und Schülern die Freude am Lesen zu vermitteln.

Wichtig ist uns, unterschiedliche Gelegenheiten und Anregungen zum Lesen zu schaffen und Begegnungen mit Literatur zu ermöglichen.

Deshalb gestalten wir das Lesen im Schulalltag vielfältig, beispielsweise durch:

  • Antolin
  • Lesetüte in Klasse 1
  • Klassenlektüre
  • Schülerbücherei
  • Leseportal ANTOLIN
  • regelmäßiges Vorlesen
  • Lesepatenschaften im Kindergarten
  • jährliche Autorenlesung
  • Vorlesetage
  • Lesewand
  • Kinderzeitschriften im Klassenzimmer

 ... das Naturbewusstsein der Kinder zu wecken.

Wichtig ist uns, allen Kindern die Möglichkeit zu bieten, unsere Natur auf vielfältige Art und Weise kennenzulernen und zu erleben, um einen verantwortungsbewussten Umgang mit ihr zu erlernen.

Deshalb sind naturnahe Erfahrungen im Unterricht verankert, wie beispielsweise:

  • Lerngänge in die Natur
  • Ökomobil
  • Garten-AG
  • Aktion "Saubere Landschaft"
  • "Heckengäuwandertag"